Die Vergütung für unsere Tätigkeiten richtet sich grundsätzlich für Rechtsanwälte nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und für Steuerberater nach der Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV). 

In diesen sind für verschiedene Bereiche und Fälle bestimmte Gebühren vorgeschrieben, die Höhe dieser richtet sich in der Regel nach dem Streitwert und auch dem Aufwand, der für die Bearbeitung der Angelegenheit erforderlich ist. 
In besonderen Fällen ist es möglich, Vergütungsvereinbarungen abzuschließen, die von den gesetzlichen Gebühren abweichende Entgelte zum Inhalt haben. 

Über die regelmäßig anfallenden Kosten informieren wir sie gern schon im ersten Gespräch, hier erläutern wir auch die entsprechenden Gebührentabellen. Die Korrespondenz mit einer bestehenden Rechtsschutzversicherung übernehmen wir ebenfalls grundsätzlich für Sie. Sprechen Sie uns an, wir stehen gern zur Verfügung.  

info@langner-Partner.de